Mittwoch, 14. März 2018

Info-Abend 'Digitale Welten'

Was macht mein Kind mit dem Handy? Welche Gefahren bringt das Smartphone mit sich? Das Handy Teufelswerk oder doch ein Segen? Diese Fragen stellen sich Eltern, Erziehungsberechtigten und auch Lehrkräften immer wieder im Alltag.
Um ein wenig mehr Licht ins Dunkel zu bringen und die Möglichkeit des Austauschs zu geben, fand am 07. März ein Info-Abend im Schulrestaurant der IGS statt.
Der Referent Dirk Leities informierte die anwesenden Eltern des Violetten, Blauen und Orangenen Jahrgangs sehr kompetent über die aktuellen Entwicklungen in Bezug auf die Handynutzung von Jugendlichen.
Hierbei standen statistische Daten im Vordergrund. Weiterhin gab Herr Leities einen Einblick in Apps die von dem Schülerinnen und Schülern genutzt werden und deren Funktionsweisen. In einer Gesprächsrunde könnten sich die anwesenden Eltern über Herangehensweisen im Umgang mit ihren Kindern in Verbindung zum Handy austauschen.
Wichtig war allen Anwesenden ein gesundes Maß aus Vertrauen und Kontrolle zu finden und mit dem Jugendlichen offen über die Handynutzung zu finden.
Im Anschluss informierte Herr Leities über das Phänomen Cybermobbing und mögliche Herangehensweisen. Abgerundet wurde der Abend durch Informationen zu Beratungsangeboten im Internet.