Donnerstag, 30. August 2012

Update 2

Heute haben wir uns intensiv mit dem Ganztagskonzept beschäftigt. Redaktionell und inhaltlich wird es jetzt noch in einigen Punkten überarbeitet und dann kann es an die bald bestehenden schulischen Gremien weitergeleitet werden.
Danach waren folgende Dinge angesagt: Möbel-Zusammenbau, Tische rücken, Schulrestaurant provisorisch bestuhlen, Schubladen putzen und Schülbücher mit Aufklebern versehen.

Übrigens sind den Unterrichtsfächern folgende Farben der Mappen zugeteilt:

pink = Nawi
grün = Gesellschaft
blau = Mathe
rot = Deutsch
gelb = Englisch-Arbeitsmappe
hellblau = Kunst
violett = Religion
orange =Musik
beige = PORTA

Mittwoch, 29. August 2012

Update!

Zwei weitere arbeitsreiche Tage liegen hinter uns: Diese standen hauptsächlich unter dem Thema 'Tandem und Stammgruppen': Neben dem Tischgruppentraining und dem Finden gemeinsamer Begriffe für Arbeitstechniken und Methoden (gar nicht so einfach, wenn man aus verschiedenen Schulen kommt und unterschiedliche Bezeichnungen mitbringt) haben sich die Tandems mit der Einrichtung der Stammgruppenräume und der Ausgestaltung der Kennenlernwoche beschäftigt.
Jeden Tag tut sich in unserer Schule mehr: Die Stammgruppenräume warten auf die Schülerinnen und Schüler, der Jahrgangsraum und der Gruppenarbeitsraum werden immer wohnlicher (wenn auch noch einiges an Mobiliar erst nach dem Schulstart eintreffen wird), das Schulrestaurant wird eingerichtet, das Apfelprogramm ist startbereit und die Mappenfarben der einzelnen Fächer sind zugeordnet. Heute wurden als sichtbares Zeichen dafür, dass wir am Montag mit der Einschulung starten, die ersten Schilder für unsere Schule angebracht.
Morgen liegt der Themenschwerpunkt auf dem Ganztagskonzept, übermorgen werden wir uns hauptsächlich mit dem Einschulungstag beschäftigen.

Da es vermehrt Nachfragen zum Bezahlen im Schulrestaurant gab, hier noch einmal der Link zum Betreiber 'Kochkultur'. Bitte entnehmen Sie dort die notwendigen Informationen.

Montag, 27. August 2012

Die Klausurwoche des IGS Teams...

... hat begonnen.
Heute sind wir in unsere arbeitsintensive Klausurwoche gestartet. Den Anfang machten die kooperativen Lernformen, die wir im grünen Jahrgang zunächst einführen möchten. Diese haben wir aufgefrischt, uns auf gemeinsame Namen für die Methoden geeinigt und die eine oder andere erprobt: Learning by doing. Am Anfang des Schuljahres werden wir uns für diese Methoden und die Einführung der Tischgruppenarbeit viel Zeit nehmen, um nachhaltig ein individualisiertes und zugleich kooperatives Lernen zu ermöglichen.
Am Dienstag werden wir uns intensiv mit dem Tischgruppentraining beschäftigen, die Stammgruppenräume einräumen und in den Tandems weitere Absprachen treffen. Für die kommenden Tage haben wir uns einige inhaltliche Schwerpunkte gesetzt (u.a. die Ganztagskonzeption), werden aber auch mit vielen praktischen Dingen beschäftigt sein (Vorbereitung der Einschulung, Einkäufe für den Jahrgangsraum und den Differenzierungsraum, Einräumen derselben, der Etikettierung von Schulbüchern,...).

P.S. Bei der Aktion 'DAS TUT GUT.' haben wir viele Stimmen für unser Projekt AußenOAse erhalten. Vielen Dank hierfür und für Ihr Vertrauen. Leider rutschen wir nicht in die Förderung. Wir bleiben am Ball. 

Donnerstag, 23. August 2012

So langsam...

...wird es ernst. Im Schulzentrum wird momentan an allen Ecken und Enden geschraubt, gebaggert und geputzt, damit alles rechtzeitig zum Schulstart am 03. September fertig ist. :-)

Sonntag, 19. August 2012

DAS TUT GUT. - Die Abstimmung ist beendet

So, jetzt liegt es nicht mehr in unserer Hand. Die Abstimmung zur Aktion 'DAS TUT GUT.' ist beendet. Nun heißt es ... warten.

Mittwoch, 8. August 2012

Ist gar nicht so einfach...

... eine Homepage mit Inhalten zu füllen. Auf der Site der IGS Embsen finden sich alle Informationen, die auch auf dem BLOG des IGS Teams stehen. Wir werden uns bemühen, diese aktuell zu halten. Wir arbeiten daran :-).
Weiterhin schöne Ferien wünscht das Team der IGS Embsen!!!

P.S. Nicht vergessen: Wir brauchen Ihre Stimme für unserern Projektvorschlag 'DAS TUT GUT.'

Mittwoch, 1. August 2012

Geburtstag

Ab dem heutigen Tag existiert die IGS in Embsen.

Unsere Integrierte GesamtSchule (kurz: IGS) startet mit fünf Stammgruppen im 5. Jahrgang.  Träger der Schule ist der Landkreis Lüneburg, grundsätzlich können sie Kinder aus dem Landkreis Lüneburg und der Hansestadt Lüneburg besuchen.

Die Schülerinnen und Schüler lernen so lange wie möglich gemeinsam und erhalten Zugang zu allen Schulabschlüssen (vom Sekundarabschluss I bis zum Abitur).

Es entfällt die Trennung zwischen den einzelnen Schulformen, unsere Schülerinnen und Schüler lernen gemäß den gesetzlichen Vorgaben in den Jahrgängen 5-10 gemeinsam und profitieren voneinander.

Auf unseren Internetseiten, die sich noch im Aufbau befinden, finden Sie/ findest du alle Informationen zur neuen Schule, zum Team im Schuljahr 2012/2013 (Grüner Jahrgang) und natürlich zum Schulkonzept.

Aktuelle Informationen können unserem BLOG entnommen werden.
 
Die Einschulungsfeier für den grünen Jahrgang findet am 03. September 2012 um 15 Uhr im Schulzentrum Embsen (große Sporthalle) statt.